Was Sie
wissen sollten

Ein paar Tipps und Erklärungen bevor es losgeht
Natürlich steht der Preis eines Webprojekts bei der Auswahl des Webdesignpartners sehr weit im Vordergrund...denn schließlich ist niemand seinem sauerverdienten Geld böse. Aber die offensichtlichen Kosten einer neuen Homepage sind nicht das einzige Auswahlkriterium, dem Sie Beachtung schenken sollten.

Welche Kosten verursacht Ihre Webseite nach dem Launch? (Begriffserklärungen finden Sie weiter unten!) Welche Kosten werden Ihnen für den administrativen Zugang Ihrer Webseite in Rechnung gestellt? Mit wieviel Euro schlagen Änderungen und Aktualisierungen zu Buche? Müssen Sie für jede empfangene und gesendete E-Mail Gebühren bezahlen?

Hier finden Sie Begriffserklärungen zu gerne verwendetem Fachchinesisch und Fragen und Antworten, die Ihnen weiterhelfen und natürlich auch ein bisschen Werbung in eigener Sache :)

Fachchinesich
einfach erklärt
技术术语

Sortiert von A bis Z...
  • Der Chef
    Administrator
    Der Administrator ist quasi der Boss einer Webseite. Er hat Vollzugriff auf das Backend der Webseite, wo diese technisch und inhaltlich verwaltet und gepflegt wird. Meine Kunden erhalten einen Administratoren-Zugang, sofern dieses erforderlich ist und entsprechend vereinbart wurde.
  • Content Management System
    CMS
    Stellen Sie sich ein Content Management System vor, wie eine Kuchenbackform. Der Webdesign-Partner wählt die Art der Form (Guglhupf, Springform etc.) und gibt gemeinsam mit Ihnen die Zutaten für einen leckeren, fluffigen Kuchen hinein. Zu den führenden CMS zählen aktuell Joomla, Wordpress, Typo3 und Drupal. Ich arbeite seit über 10 Jahren aus Überzeugung und Leidenschaft mit Joomla, welches kontinuierlich weiterentwickelt und somit garantiert auch den technischen Ansprüchen von morgen gerecht wird.
  • Webkekse
    Cookies
    Eine der sehr positiven Vorgaben der DSGVO ist die Regelung zur Verwendung von Cookie auf Webseiten. Cookies sind nützliche kleine Dateien, die in der Regel von Ihrer Webseite generiert werden und auf dem PC Ihrer Besucher im temporären Cache gespeichert werden. Im ursprünglichen Sinn übernehmen Cookies Aufgaben zum reibungslosen Betreiben Ihres CMS-Webseite. Leider wurden Cookies jedoch auch dazu umfunktioniert, die Besucher von Webseiten auszuspionieren und Informationen über Surfverhalten an die Webseitenbetreiber zu liefern. Diese sogenannten Tracking Cookies verfolgen zwar zum größen Teil das Ziel, das Angebot an die Besucher zu individualisieren und Marketingmaßnahmen zu verbesssern, speichern jedoch manchmal leider auch Daten über Ihr Surfverhalten, die einen Webseitenbetreiber schlicht und ergreifend nichts angehen.

    TIPP! - Vermeiden Sie Ihre Zustimmung zur Speicherung von Tracking Cookies beim Besuch einer Webseite, sofern dadurch die Funktionen der Homepage nicht beeinträchtigt werden (was meistens nicht der Fall sein sollte!

  • Content ist King
    Content

    Das Motto Content ist King gilt heute noch mehr, als je zuvor. Mittlerweile bewerten Suchmaschinen nämlich auch die Qualität des Inhalts einer Webseite, ein blosses Aneinandereihen vermeindlicher Suchbegriffe reicht für gute Platzierungen in den führenden Suchmaschinen wie Google und Bing nicht mehr aus. Und das ist gut so!

    Gerne helfe ich Ihnen dabei, sinnvolle, interessante und informativ unterhaltende Inhalte zu generieren und diese mit hochwertigen, aussagekräftigen Bildern und Fotos aufzupeppen. Davon werden nicht nur Google & Co. begeistert sein, sondern auch Ihre Besucher!

  • Die Webadresse
    Domain
    Die Domain beschreibt die Adresse Ihrer Webseite im Internet und ist von enormer Wichtigkeit für den Erfolg Ihres Projekts. In der Regel erhält man die Domain von seinem Provider (gerne ICH!) gemeinsam mit dem Hosting-Paket, sucht diese aber je nach Verfügbarkeit eigenständig aus.

    Domains sollten prägnant und aussagekräftig zugleich sein. So lässt sicht beispielsweise www.inwebgo.de deutlich leichter und fehlerfreier in das Eingabefeld Ihres Browsers (Google Chrome, Mozilla Firefox, Microsoft Edge, etc...) eintippen, als www.ich-mache-ihre-tolle-webseite-in-hallenberg.de

    Gerne berate ich Sie bei der Auswahl Ihrer eigenen Domain

  • Datenschutzgrundverordnung
    DGSVO
    DSGVO steht für Datenschutzgrundverordnung und lässt viele Webseitenbetreiber und Administratoren seit dem 25.08.2018 verzweifeln und zittern. Die Datenschutz-Grundverordnung ist eine Verordnung der Europäischen Union, mit der die Regeln zur Verarbeitung personenbezogener Daten durch die meisten Datenverarbeiter, sowohl private wie auch öffentliche, EU-weit vereinheitlicht werden. Unbeabsichtigte und beabsichtigte Verstöße gegen die Richtlinien der DGSVO sind aktuell ein beliebtes Angriffsziel unzähliger Abmahnanwälte und können empfindliche Strafen nach sich ziehen.

    Ich biete meinen Kunden einen kostengünstigen DSGVO-Check der aktuellen Webseite an (auch wenn diese nicht von mir gestaltet wurde) und zeige erforderliche Maßnahmen auf. Sie sind sich nicht sicher, ob Sie auf einer Rasierklinge reiten? Nehmen Sie fix Kontakt mit mir auf!

    Von mir gestaltete Webseiten berücksichtigen die Forderungen der DSGVO vollumfänglich und bieten Abmahnern keinerlei Angriffsfläche.

  • Onlineshops & Webshops
    E-Commerce

    Electronic Commerce (E-Commerce) beschreibt den klassichen Internethandel mittels Webshop oder Onlineshop. Hierbei sind nicht nur sichere Zahlsysteme und die gewissenhafte Umsetzung der DSGVO zu berücksichtigen, sondern auch die richtige Wahl des Shopsystems, mit welchem das Projekt realisiert wird.

    Als bekannte Shop-Systeme (Shop-Sofware) gelten u. a. Magento, ECWID, Shopware und Prestashop. Weinger umfangreiche Onlineshops können auch unkompliziert direkt mit Joomla realisiert und umgesetzt werden. Gerne stehe ich Ihnen als kompetenter Partner für die Konzeption und Umsetzung Ihres Webshops zur Seite.

  • Shared Hosting
    Hosting
    Das Zuhause Ihrer Webseite, derer Daten, Datenbanken und Dateien. Webspace verursacht in der Regel monatliche oder jährliche Kosten für das Mieten externer Server und dessen Speicherplatz. Shared Hosting bedeutet, dass Sie und Ihre Webseite sich den Speicherplatz mit anderen "Mietern" teilen, was in der Regel für kleine und mittelgroße Projekte aber vollkommen ausreichend und natürlich deutlich preiswerter ist. Hosting verursacht monatliche oder abhängig vom Anbieter jährliche Kosten.

    Alternativ zu Share Hosting Angeboten werden häufig auch Dedicated Server angeboten, wo Ihnen ein eigener Server ausschließlich für Ihr Projekt zur Verfügung steht. Ihr Webdesign-Partner sollte genau abwägen, ob Sie für Ihren Internauftritt wirklich eine Dedicated Server benötigen, da die hierdurch anfallenden Kosten deutlich höher sind, als dieses bei einem Shared Hosting Angebot der Fall wäre.

    Über das Hosting wird in der Regel auch der E-Mail-Verkehr Ihrer Webseite abgebildet. Sie sollten daher auf eine hohe Verfügbarkeit Ihres Webspaces im Jahresmittel achten.

    Ich selbst biete meinen Kunden kostengünstige und dennoch individuell angepasste Shared Hosting Lösungen an.

  • Landingpages
    Eine Landingpage oder Zielseite, selten auch Marketingpage, ist eine speziell eingerichtete Webseite, die nach einem Mausklick auf ein Werbemittel (beispielsweise ein Online-Inserat) oder nach einem Klick auf einen Eintrag in einer Suchmaschine erscheint. Diese Landingpage ist auf den Werbeträger und dessen Zielgruppe optimiert und liefert in der Regel Informationen zu einem bestimmten Produkt oder einem Projekt.
  • Moderator
  • Alles auf einen Blick
    Onepage Design
    Unter einem Onepager oder einer Onepage-Website versteht man einen Internetauftritt, welcher lediglich auf einer einzigen Inhaltsseite (Page) dargestellt wird. Durch die Unterteilung der Page in Sektionen, welche über das Main Menu direkt angesteuert werden können, werden dem Besucher alle Informationen übersichtlich und knackig präsentiert. Onepager eignen sich besonders für kleinere Projekte und Webseiten,auf denen keine großen Mengen an Content präsentiert werden müssen.
  • Meta
    Responsives Webdesign
    Beschreibt die Anforderung an eine Webseite, auf allen möglichen Endgeräten (Desktop-PC, Notebook, Tablet, Smartphone, Landscape) optimal dargestellt zu werden. Aktuell erfolgen auf das Internet mehr Zugriffe mittels Smartphone, als über die "klassischen" Desktop-PC und Notebooks.

    Alle meine Webseiten sind natürlich responsiv gestaltet und das kostet Sie keinen Cent extra.

  • WebSecurity
    Security / Sicherheit

    Das Internet kann ein gefährlicher Ort sein...leider. Tausende Webseiten werden jeden Tag das Opfer krimineller Hacker, welche diese dann, oft lange Zeit unbemerkt vom Seitenbetreiber, dazu verwenden, Schadsoftware und Phishing-Mails an ahnunglose Dritte zu versenden.

    Der wirtschaftliche Schaden, der hierdurch entstehen kann, ist enorm und oftmals haftet auch der Betreiber der gehackten Webseite für diesen.

    Ich möchte, dass Ihr JOOMLA-Internetauftritt vor diesen Risiken geschützt ist und Sie sich voll und ganz auf Ihre Aufgaben und Ziele konzentrieren können. Deshalb biete ich Ihnen ein optimiertes Rundum-Sorglos-Sicherheitspaket für Webseitenbetreiber zu einem fairen Preis. Fragen Sie einfach nach WebSecurity.

  • Suchmaschinenoptimierung
    SEO
    SEO (Search Engine Optimization) ist der Heilige Gral der Branche und beschreibt die Optimierung Ihrer Webseite für eine optimale Auffindbarkeit bei den führenden Suchmaschinen unter der Berücksichtigung definierter Suchbegriffe. Hier wird leider mehr versprochen, als gehalten. Optimierte Webseiten für eine responsive Darstellung (Erklärung siehe oben) werden ab Mai 2020 von Google besser bewertet, als Internetseiten, die nicht für die Darstellung auf Handy und Tablet optimiert wurden. Also sind Sie bei mir einmal mehr auf der sicheren Seite, denn alle meine Webseiten sind für mobile Endgeräte optimiert.
  • Der Chef
    Administrator
    Der Administrator ist quasi der Boss einer Webseite. Er hat Vollzugriff auf das Backend der Webseite, wo diese technisch und inhaltlich verwaltet und gepflegt wird. Meine Kunden erhalten einen Administratoren-Zugang, sofern dieses erforderlich ist und entsprechend vereinbart wurde.
  • Content Management System
    CMS
    Stellen Sie sich ein Content Management System vor, wie eine Kuchenbackform. Der Webdesign-Partner wählt die Art der Form (Guglhupf, Springform etc.) und gibt gemeinsam mit Ihnen die Zutaten für einen leckeren, fluffigen Kuchen hinein. Zu den führenden CMS zählen aktuell Joomla, Wordpress, Typo3 und Drupal. Ich arbeite seit über 10 Jahren aus Überzeugung und Leidenschaft mit Joomla, welches kontinuierlich weiterentwickelt und somit garantiert auch den technischen Ansprüchen von morgen gerecht wird.
  • Webkekse
    Cookies
    Eine der sehr positiven Vorgaben der DSGVO ist die Regelung zur Verwendung von Cookie auf Webseiten. Cookies sind nützliche kleine Dateien, die in der Regel von Ihrer Webseite generiert werden und auf dem PC Ihrer Besucher im temporären Cache gespeichert werden. Im ursprünglichen Sinn übernehmen Cookies Aufgaben zum reibungslosen Betreiben Ihres CMS-Webseite. Leider wurden Cookies jedoch auch dazu umfunktioniert, die Besucher von Webseiten auszuspionieren und Informationen über Surfverhalten an die Webseitenbetreiber zu liefern. Diese sogenannten Tracking Cookies verfolgen zwar zum größen Teil das Ziel, das Angebot an die Besucher zu individualisieren und Marketingmaßnahmen zu verbesssern, speichern jedoch manchmal leider auch Daten über Ihr Surfverhalten, die einen Webseitenbetreiber schlicht und ergreifend nichts angehen.

    TIPP! - Vermeiden Sie Ihre Zustimmung zur Speicherung von Tracking Cookies beim Besuch einer Webseite, sofern dadurch die Funktionen der Homepage nicht beeinträchtigt werden (was meistens nicht der Fall sein sollte!

  • Content ist King
    Content

    Das Motto Content ist King gilt heute noch mehr, als je zuvor. Mittlerweile bewerten Suchmaschinen nämlich auch die Qualität des Inhalts einer Webseite, ein blosses Aneinandereihen vermeindlicher Suchbegriffe reicht für gute Platzierungen in den führenden Suchmaschinen wie Google und Bing nicht mehr aus. Und das ist gut so!

    Gerne helfe ich Ihnen dabei, sinnvolle, interessante und informativ unterhaltende Inhalte zu generieren und diese mit hochwertigen, aussagekräftigen Bildern und Fotos aufzupeppen. Davon werden nicht nur Google & Co. begeistert sein, sondern auch Ihre Besucher!

  • Die Webadresse
    Domain
    Die Domain beschreibt die Adresse Ihrer Webseite im Internet und ist von enormer Wichtigkeit für den Erfolg Ihres Projekts. In der Regel erhält man die Domain von seinem Provider (gerne ICH!) gemeinsam mit dem Hosting-Paket, sucht diese aber je nach Verfügbarkeit eigenständig aus.

    Domains sollten prägnant und aussagekräftig zugleich sein. So lässt sicht beispielsweise www.inwebgo.de deutlich leichter und fehlerfreier in das Eingabefeld Ihres Browsers (Google Chrome, Mozilla Firefox, Microsoft Edge, etc...) eintippen, als www.ich-mache-ihre-tolle-webseite-in-hallenberg.de

    Gerne berate ich Sie bei der Auswahl Ihrer eigenen Domain

  • Datenschutzgrundverordnung
    DGSVO
    DSGVO steht für Datenschutzgrundverordnung und lässt viele Webseitenbetreiber und Administratoren seit dem 25.08.2018 verzweifeln und zittern. Die Datenschutz-Grundverordnung ist eine Verordnung der Europäischen Union, mit der die Regeln zur Verarbeitung personenbezogener Daten durch die meisten Datenverarbeiter, sowohl private wie auch öffentliche, EU-weit vereinheitlicht werden. Unbeabsichtigte und beabsichtigte Verstöße gegen die Richtlinien der DGSVO sind aktuell ein beliebtes Angriffsziel unzähliger Abmahnanwälte und können empfindliche Strafen nach sich ziehen.

    Ich biete meinen Kunden einen kostengünstigen DSGVO-Check der aktuellen Webseite an (auch wenn diese nicht von mir gestaltet wurde) und zeige erforderliche Maßnahmen auf. Sie sind sich nicht sicher, ob Sie auf einer Rasierklinge reiten? Nehmen Sie fix Kontakt mit mir auf!

    Von mir gestaltete Webseiten berücksichtigen die Forderungen der DSGVO vollumfänglich und bieten Abmahnern keinerlei Angriffsfläche.

  • Onlineshops & Webshops
    E-Commerce

    Electronic Commerce (E-Commerce) beschreibt den klassichen Internethandel mittels Webshop oder Onlineshop. Hierbei sind nicht nur sichere Zahlsysteme und die gewissenhafte Umsetzung der DSGVO zu berücksichtigen, sondern auch die richtige Wahl des Shopsystems, mit welchem das Projekt realisiert wird.

    Als bekannte Shop-Systeme (Shop-Sofware) gelten u. a. Magento, ECWID, Shopware und Prestashop. Weinger umfangreiche Onlineshops können auch unkompliziert direkt mit Joomla realisiert und umgesetzt werden. Gerne stehe ich Ihnen als kompetenter Partner für die Konzeption und Umsetzung Ihres Webshops zur Seite.

  • Shared Hosting
    Hosting
    Das Zuhause Ihrer Webseite, derer Daten, Datenbanken und Dateien. Webspace verursacht in der Regel monatliche oder jährliche Kosten für das Mieten externer Server und dessen Speicherplatz. Shared Hosting bedeutet, dass Sie und Ihre Webseite sich den Speicherplatz mit anderen "Mietern" teilen, was in der Regel für kleine und mittelgroße Projekte aber vollkommen ausreichend und natürlich deutlich preiswerter ist. Hosting verursacht monatliche oder abhängig vom Anbieter jährliche Kosten.

    Alternativ zu Share Hosting Angeboten werden häufig auch Dedicated Server angeboten, wo Ihnen ein eigener Server ausschließlich für Ihr Projekt zur Verfügung steht. Ihr Webdesign-Partner sollte genau abwägen, ob Sie für Ihren Internauftritt wirklich eine Dedicated Server benötigen, da die hierdurch anfallenden Kosten deutlich höher sind, als dieses bei einem Shared Hosting Angebot der Fall wäre.

    Über das Hosting wird in der Regel auch der E-Mail-Verkehr Ihrer Webseite abgebildet. Sie sollten daher auf eine hohe Verfügbarkeit Ihres Webspaces im Jahresmittel achten.

    Ich selbst biete meinen Kunden kostengünstige und dennoch individuell angepasste Shared Hosting Lösungen an.

  • Landingpages
    Eine Landingpage oder Zielseite, selten auch Marketingpage, ist eine speziell eingerichtete Webseite, die nach einem Mausklick auf ein Werbemittel (beispielsweise ein Online-Inserat) oder nach einem Klick auf einen Eintrag in einer Suchmaschine erscheint. Diese Landingpage ist auf den Werbeträger und dessen Zielgruppe optimiert und liefert in der Regel Informationen zu einem bestimmten Produkt oder einem Projekt.
  • Moderator
  • Alles auf einen Blick
    Onepage Design
    Unter einem Onepager oder einer Onepage-Website versteht man einen Internetauftritt, welcher lediglich auf einer einzigen Inhaltsseite (Page) dargestellt wird. Durch die Unterteilung der Page in Sektionen, welche über das Main Menu direkt angesteuert werden können, werden dem Besucher alle Informationen übersichtlich und knackig präsentiert. Onepager eignen sich besonders für kleinere Projekte und Webseiten,auf denen keine großen Mengen an Content präsentiert werden müssen.
  • Meta
    Responsives Webdesign
    Beschreibt die Anforderung an eine Webseite, auf allen möglichen Endgeräten (Desktop-PC, Notebook, Tablet, Smartphone, Landscape) optimal dargestellt zu werden. Aktuell erfolgen auf das Internet mehr Zugriffe mittels Smartphone, als über die "klassischen" Desktop-PC und Notebooks.

    Alle meine Webseiten sind natürlich responsiv gestaltet und das kostet Sie keinen Cent extra.

  • WebSecurity
    Security / Sicherheit

    Das Internet kann ein gefährlicher Ort sein...leider. Tausende Webseiten werden jeden Tag das Opfer krimineller Hacker, welche diese dann, oft lange Zeit unbemerkt vom Seitenbetreiber, dazu verwenden, Schadsoftware und Phishing-Mails an ahnunglose Dritte zu versenden.

    Der wirtschaftliche Schaden, der hierdurch entstehen kann, ist enorm und oftmals haftet auch der Betreiber der gehackten Webseite für diesen.

    Ich möchte, dass Ihr JOOMLA-Internetauftritt vor diesen Risiken geschützt ist und Sie sich voll und ganz auf Ihre Aufgaben und Ziele konzentrieren können. Deshalb biete ich Ihnen ein optimiertes Rundum-Sorglos-Sicherheitspaket für Webseitenbetreiber zu einem fairen Preis. Fragen Sie einfach nach WebSecurity.

  • Suchmaschinenoptimierung
    SEO
    SEO (Search Engine Optimization) ist der Heilige Gral der Branche und beschreibt die Optimierung Ihrer Webseite für eine optimale Auffindbarkeit bei den führenden Suchmaschinen unter der Berücksichtigung definierter Suchbegriffe. Hier wird leider mehr versprochen, als gehalten. Optimierte Webseiten für eine responsive Darstellung (Erklärung siehe oben) werden ab Mai 2020 von Google besser bewertet, als Internetseiten, die nicht für die Darstellung auf Handy und Tablet optimiert wurden. Also sind Sie bei mir einmal mehr auf der sicheren Seite, denn alle meine Webseiten sind für mobile Endgeräte optimiert.
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.